Fussreflexzonentherapie

Aktualisiert: 28. Jan 2019


Fussreflexzonentherapie und Therapiemethoden

Die Reflexzonentherapie am Fuss gehört zu den Umstimmung-und Ordnungstherapien. Sie fördert die Selbstheilungskraft des Menschen.


Dabei werden spezielle Streichungen und Drucktechniken angewendet, die die Reflexzonen des Fussgewebes stärker durchbluten und so auf die entsprechenden Organe des Körpers wirken.

In vielen Kulturen gelten die Füsse als Pfad zu Gesundheit und Wohlbefinden und so eignet sich die Fussreflexzonentherapie gut zur Harmonisierung des gesamten Organismus. Der Fuss selber fühlt sich nachher an wie nach einem Spaziergang im warmen, weichen Sand.